CEMVA

Centro Educativo Multifuncional Villa Armonía
.
.
.
.
.

C.E.M.V.A. bedeutet: „Centro Educativo Multifuncional Villa Armonía“. Das Projekt widmet sich mit verschiedenen sozialen Einrichtungen der Verbesserung der Lebensbedingungen und Perspektiven der quechuasprachigen Migrantenbevölkerung vom Land in Sucres Stadtrandviertel „Villa Armonía“. Dabei hat es einen ganzheitlichen Ansatz: Das CEMVA-Programm beinhaltet:

  • Erwachsenen-Fortbildung, auch Alphabetisierung
  • Gesundheits- Vor- und Fürsorge
  • Unterstützung der Bildung und Erziehung von Kindern und Jugendlichen
  • technische Ausbildung
  • Rechtsberatung
  • Sozialarbeit
  • Sportförderung
  • Freiwilligenarbeit